Biohofgenuss - Biohof-Genuss

Direkt zum Seiteninhalt
Bio Hofgenuss
AKTUELLES

Unser
BIOHOFLADEN

BIOHOFLADEN IST
WIEDER BEFÜLLT!!

Vorbestellungen
ab sofort möglich
für Rindfleisch 19.11.20
für Schweinefleisch 12.11.20

ab 15. Okt gibt es
Verhakertes vom
Durocschwein im
Hofladen!

Hier geht es zu den


Die Biohöfe Silberbauer und Riener
Seit Generationen bewirtschaftet die Familie Schaller den Biohof Silberbauer und die Familie Krennbauer den Biohof Riener.
Im Wissen um die Verantwortung, die ein Familienbetrieb mit sich bringt, wird sorgsam und sorgfältig mit den anvertrauten Ressourcen umgegangen.
Der Biohof Silberbauer wird seit 2006 rein biologisch bewirtschaftet. Der Rienerhof wurde im Dezember 2018 mit dem Biozertifikat ausgezeichnet.

Wir haben uns für die Haltung von Aberdeen-Angusrindern entschieden, weil diese aus Schottland stammende Rinderrasse einen ruhigen Charakter aufweist. Durch ihre sehr guten Muttereigenschaften und ihre Leichtkalbigkeit sind sie ausgezeichnet für die Mutterkuhhaltung geeignet.
Auch unsere Duroc-Schweine genießen den ganzjährigen Auslauf, das Liegen am Stroh und den großzügigen Wühlplatz.

Das Wohl der Tiere und der Gedanke der Nachhaltigkeit stehen im Vordergrund.

Vom richtigen Umgang mit der Zeit
Unsere Aberdeen-Angusrinder verbringen das ganze Jahr im Freien. Das klingt bei den oft strengen Wintern im Mühlviertel nicht gerade angenehm. Man muss aber wissen, dass die Wohlfühltemperatur dieser besonderen Rinderrasse zwischen minus 5 und plus 5 Grad Celsius liegt. Beim Silberbauern steht den Tieren ein Freiluftstall zur Verfügung. Und beim Riener sind die Tiere in einem großzügigen Stall mit viel Platz und viel Einstreu und Stroh untergebracht.

Die Rinder grasen von April bis November ausschließlich auf der Weide. Hier finden sie frisches, saftiges Gras und wertvolle Kräuter. Sie haben Zeit in ihrem natürlichen Rhythmus heranzuwachsen.

Da wir nur beste Fleischqualität wollen, verzichten wir zur Gänze auf eine Zufütterung mit Kraftfutter oder Mais-Silage!

Das tut den Tieren gut und sie fühlen sich sichtlich wohl bei uns.


Was uns am Herzen liegt
Unsere Rinder und Schweine wachsen in ihrem natürlichen Tempo heran. Das macht das Fleisch unserer Tiere besonders wertvoll und hochwertig. Feinstes Fleisch in Premium-Qualität!

Seit Jahren befassen wir uns mit der artgerechten Haltung, einer schonenden Schlachtung und der perfekten Reifung und Zerlegung unserer Tiere. Nicht nur unsere Tiere haben die Zeit, die sie zum Wachsen brauchen. Auch unser Fleisch hat Zeit zu reifen. Ob im Reiferaum oder im DryAger – Zeit bedeutet Qualität.


Dry aged
Haben Sie schon einmal ein T-Bone-Steak von einer sieben Jahre alten Angus-Kuh probiert, das für 6-8 Wochen im DryAger gereift ist?

Alle unsere Tiere werden von uns selber zum Bio-Schlachthof Sonnberg nach Unterweissenbach – etwa eine dreiviertel Autostunde entfernt – gebracht.
 
So, und nur so, erhalten wir die Qualität, die wir wollen! Beste Fett-Marmorierung, zarte Faserung und keine Wassereinlagerungen durch zu schnelles Wachstum verleihen dem Fleisch unserer Rinder und Schweine den besonderen Geschmack.
 
Perfekt zum Schmoren, Kochen, Braten und Grillen!

Über das Wahre, das Gute und Schöne
Abgesehen davon, dass sich ein Ausflug ins Mühlviertel und besonders nach Gutau immer lohnt, lässt sich das wunderbar mit einem Besuch in unserem Hofladen verbinden. Die Adresse des Hofladens lautet Erdmannsdorf 26, 4293 Gutau

Überzeugen Sie sich von der Qualität des Fleisches. Besichtigen Sie unseren Hof, den Lebensraum unserer Rinder und Schweine.
 
Sie können hier probieren und bei einem Glas Wein oder einem herzhaften Schluck Bier mit uns fachsimpeln.
 
Gerne beraten wir Sie bei der Auswahl des richtigen Stücks für ihr Gericht.
Hofladen Biohof-Genuss


Digital ist gut — analog ist schöner
 
Wenn wir uns nicht gerade um unsere Tiere kümmern, können Sie uns unter Tel: 0660 504 02 11 telefonisch erreichen. Wenn Sie uns ein E-Mail senden wollen – office@biohof-genuss.at. Wir bearbeiten Ihre Anfragen und Bestellungen meistens innerhalb eines Tages.
 
Ihren Einkauf senden wir Ihnen auch gerne per Post zu. Wir verwenden dafür spezielle Kühlboxen, die einen hygienischen und schonenden Transport sicherstellen.

 
Oder Sie kommen einfach bei einem unserer Hoftage vorbei. Da gibt´s genügend Zeit zum Probieren und für nette Gespräche und Erfahrungsaustausch.


Ihre Ansprechpartner:

Peter Schaller - Bernhard Krennbauer

T: +43 (0) 660 504 02 11
Peter Schaller Bernie Krennbauer
Zurück zum Seiteninhalt